Modellbau- und Technikmuseum

Osterbasteln

Der Modellflugsportverein Großbreitenbach e.V. und das Modellbau- und Technikmuseum haben am Donnerstag vor Ostern Schüler und Jugendliche zu einem Bastelnachmittag eingeladen. Es wurden Funktionsmodelle gebaut, die später mit einer Funkfernsteuerung ausgerüstet werden oder als Freiflieger gestartet werden.

Es wurden klassische Holzbaukästen ausgewählt. Die Bausätze bestehen aus vorgefertigten Einzelteilen, wie Rippen, Leisten, Randbögen oder Rumpfspitzen. Von erfahrenen Modellbauern wurden verschiedene Techniken des Modellbaus erklärt.

Unter anderem wurde das historisches Modell "Freundschaft" mit einem originalen Baukasten aufgebaut. Das Modell ist ein klassischer Freiflieger. D.h. es wird mit einer Schnur hochgezogen und fliegt dann in großen Kreisen. Eine Thermikbremse kann über einen Zeitschalter ausgelöst werden. Diese verhindert, dass das Modell in der Thermik davon fliegt.

Startseite